Open-Air-Kino lockt am 12.08.2019 nach Rees

Am Montag, den 12. August 2019 wird der Verkehrs- und Verschönerungsverein, gemeinsam mit der Stadt Rees und der Filmstiftung NRW, das Open-Air-Kino in Rees wieder aufleben lassen.

Neben dem Hauptfilm „Der ganz große Traum“ gibt es am Montag, 12. August, ein buntes Vorprogramm mit Live-Musik, Stadtführungen, Popcorn, Nachos und Außengastronomie.

500 Stühle hat der VVV reservieren lassen. Sie werden zwischen der historischen Pumpe und der Hahnenstraße platziert. Die Filmstiftung reist mit einer riesigen Leinwand an, die zwischen „Mittags am Markt“ und dem Eiscafé Roma aufgestellt wird.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, kann der Kinoabend in den großen Saal des Bürgerhauses verlegt werden, aber natürlich hoffen alle Veranstalter auf einen milden Sommerabend und gute Besucherzahlen.

Mehr entnehmt bitte dem Plakat, welches wir vom Reeser VVV erhalten haben und an unsere Mitglieder weiterleiten wollten.

Also wer Montagabend noch nichts vor hat, nichts wie hin und den Veranstaltern wünschen wir ganz viel Erfolg.